Veranstaltungen für Imker

Veranstaltungen des Kreisimkerverbandes Essen
Die Veranstaltungen stehen selbstvertändlich auch Mitgliedern aus Imkervereinen anderer Kreisverbände offen

Zu den Inhalten:
Die Veranstaltungen Dr. Pia Aumeier und Guido Eich sind bewusst zum gleichen Thema "Bienengesundheit" gewählt. Zum Einen hatten wir vereinbart, darauf in der nächsten Zeit einen Schwerpunkt zu legen. Möglicherweise brauchen wir in Essen nicht mehr Bienen, sollten uns aber noch mehr um deren Gesundheit kümmern. Nicht nur Bienensachverständige sollten Symptome erkennen können, sondern eigentlich jeder Imker. 
Zum Anderen betonen die beiden Referenten zu manchen Fragen unterschiedliche Aspekte und Sichtweisen, die in Imkerkreisen zuweilen heftig und kontrovers diskutiert werden. Wir möchten die Möglichkeit bieten, sich aus erster Hand zu informieren und zu vergleichen. Man kann nur von jemandem lernen, der etwas anders macht, als man selbst.

Besonders freuen wir uns, dass Professor Jürgen Tautz zu dem spannenden Thema "Kommunikation im und mit dem Bienenvolk" einen Vortrag zugesagt hat.

Dr. Pia Aumeier, Ruhr-Universität Bochum:
Wie halte ich meine Bienen gesund? Nicht nur Varroa...
Sonntag, d.18. Februar 2018 von 10:00h bis ca. 15:00h
Die Veranstaltung wird als Fortbildung für Bienensachverständige (BSV) anerkannt

Ort:
Gemeindezentrum Essen-Kettwig, Rheinstraße 160, Bus 142 Haltestelle "Wupperstraße"

Kostenbeitrag: 3.-€

Anmeldung bitte bis zum 31. Januar 2018

Vegetarisches Essen
Normales Essen

Guido Eich, Institut für Bienenkunde, Celle:
Gesunde Bienen: Was muss ich tun, was sollte ich lassen?
Sonntag, d.15. April 2018 von 10:00h bis ca. 15:00h
Die Veranstaltung wird als Fortbildung für Bienensachverständige (BSV) anerkannt

Ort:
Gemeindezentrum Essen-Kettwig, Rheinstraße 160, Bus 142 Haltestelle "Wupperstraße"

Kostenbeitrag: 3.-€

Anmeldung bitte bis zum 31. März 2018

Vegetarisches Essen
Normales Essen

Prof. Jürgen Tautz, Universität Würzburg
Kommunikation im und mit dem Bienenvolk

Samstag, d. 19. Mai 2018 von 13:30h bis ca. 17:00h

Ort:
Bildungszentrum Gartenbau Essen
der Landwirtschaftskammer NRW

Külshammerweg 18–26
45149 Essen

kostenfrei





Anmeldung bitte bis zum 30. April 2018

Share by: